Versiegelte Qualität

Stabilität und Langlebigkeit

Was bei Wettbewerbern als aktuelle Innovation gefeiert wird, feiert bei Eura Mobil schon jetzt zehnjähriges Jubiläum. Bereits seit dem Jahr 2006 setzen wir auf verrottungsgeschützte Aufbauten aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) mit holzfreien Wänden. Am Anfang wegen des höheren Aufwandes in der Fertigung belächelt, ist Eura Mobil heute längst zu einem Vorbild für die moderne Karosserietechnik im Wohnmobilbau geworden. Bis heute setzt kein anderer Volumenhersteller so konsequent auf den Einsatz der Klebetechnik im Fertigungsprozess. Die Vorteile der schraubenlosen Verbindungen reichen von einer besonders verwindungsfesten und damit leisen Karosserie über die fugenlose Verbindung und Versiegelung der Aufbaukomponenten und den daraus resultierenden erstklassigen Dichtigkeitseigenschaften bis hin zur hervorragenden Langzeitqualität der Aufbauten, die Hagel, Umwelteinflüssen aber auch Karosserieermüdungserscheinungen zuverlässig trotzen.

Für unsere Kunden ergeben sich aus der „Eura Mobil Sealed Structure“ zahlreiche Vorteile: Hohe Zuverlässigkeit, einfache Pflegeeigenschaften und niedrigere Teilkasko-Versicherungsprämien sind überzeugende Argumente für die Eura Mobil Aufbauten. Zum zehnjährigen „Jubiläum“ verlängern wir deshalb die Dichtigkeitsgarantie für unsere Aufbauten von sechs auf zehn Jahre. Denn wir haben bewiesen, was wir garantieren. Die Garantie gilt ohne Aufpreis für alle Aufbauten ab Saison 2017. Mit einer Absicherung bis zur Gesamtkilometerleistung von 150 000 km übertrifft Eura Mobil auch in diesem Punkt die branchenüblichen Leistungen.

Aluminium-Stranggussprofil

  • Innen als Halbprofil ausgeführt, dies vermeidet Kältebrücken
  • Vollflächige Verklebung und Versiegelung der Wand an der Klebenut (siehe Profilschema)
  • Von innen genietet

Gehärteter Polyurethan-Schaum im Randbereich

  • Extrem belastbar, zur Verstärkung der Bodenplatte und als kältebrückenfreie Verbindung von Boden zu Wand
  • Keine Wasseraufnahme bei evtl. Beschädigung der Außenhülle

Bodenplatte mit leichter, stabiler XPS-Isolierung

  • effiziente Isolierung der Bodenplatte
  • zusätzliche Alu-Querverstrebungen verhindern Karosserieverwindungen
  • außen und innen geschützt durch GFK - bewiesen im Promobil-Test (02/10)

Holzfreie GFK-Wand

  • hagelgeschützt und verrottungsfest
  • Durchgehend isoliert (ohne Unterbrechung durch Holzelemente)
  • außen und innen kältebrückenfrei
  • Auch innen feuchtigkeitsabweisend
  • Leicht zu reinigen und zu reparieren