Pressekontakt

Jens Heinrichs, Marketing
Tel. +49 (0) 6701 203 371

03.01.2012 15:10 2 yrs

Der Contura Style: Luxus leicht gemacht


  • Neues Top-Modell in der 3,5 Tonnen-Klasse 
  • Infrarot-Wärmesystem als Weltneuheit im Reisemobil 
  • Gesunde Entspannung mit Massagematratze 
  • Alde-Warmwasserheizung und umfangreiche Komfortausstattung 
  • Besonders sicheres Handling durch AL-KO Tiefrahmen 

Mit einem neuen Top-Modell bei den Teilintegrierten in der 3,5 Tonnen Klasse überrascht Eura Mobil die Besucher auf der CMT in Stuttgart. Der neue Contura Style begeistert mit einer umfassenden Luxusausstattung. So ist das Bett ist mit einer orthopädischen Medicotherm-Matratze mit Massagefunktionen ausgestattet, die wohlige Entspannung und gesunden Schlaf auch unterwegs ermöglicht. Eine Alde-Warmwasserheizung spendet besonders gleichmäßige und starke Heizleistung im 6,93m langen Teilintegrierten. Der Contura Style empfiehlt sich zusammen mit seinem beheizten Doppelboden und dem optionalen Fahrerhaus-Isolationspaket damit auch besonders für Freunde des Wintercampings.

  Dem Komfortgedanken fühlen sich die Sprendlinger aber auch an anderer Stelle verpflichtet: das Hebekippdach, das Panoramglasdach "Sunroof" und das Fahrerhauskomfortpaket u.a. mit Klimaanlage, Tempomat, und elektrischen Fensterhebern gehören ebenfalls zum Serienumfang. Für den Sicherheitsgedanken spendierte Eura Mobil dem neuen Contura Style eine Komfort-Aufbautür mit Dreifach-Verriegelung.

Der auf AL-KO Tiefrahmenchassis montierte Aufbau überbietet damit die im Sommer eingestellte Contura-Baureihe im Ausstattungsumfang, unterbietet sie jedoch um 100kg bei der Masse im  fahrbereiten Zustand.

Als exklusive Weltneuheit präsentiert Eura Mobil ein patentiertes Infrarot-Wärmesystem. Durch die geschickte Integration in den Waschraum entsteht dabei kein zusätzlicher Platzbedarf an Bord. Über die elektronische Steuerung können Temperatur, Lichtfarbe und Entspannungsmusik individuell gewählt werden. Eine Echtholzsitzbank und eine Aromaöl-Schale komplettieren das stilechte Ambiente dieser neuen Sonderausstattung. 

  Der Spagat zwischen umfangreicher Ausstattung und günstiger Gewichtssituation gelingt dem Contura Style durch die Übernahme der dynamischen Karosseriestruktur mit holzfreien Wänden und geklebten Karosserieverbindungen aus der "Activa Style" Baureihe. Die Gene der Möbelarchitektur aus besonders stabilen Möbeln mit Aluminium-Profilen in den Oberschränken und stilvoller Ambientebeleuchtung stammen ebenfalls aus der dieser Baureihe. Auf Wunsch lässt sich das Heckbett in der Höhe verstellen und ermöglicht dann auch den Transport von Fahrrädern in der Heckgarage. Auch ein elektrisches Hubbett gehört zu den Optionen für die Nutzung mit vier Personen. Der neue Luxus-Teilintegrierte ist für die die Liebhaber exklusiver Auftritte auch im Champagner-metallic Außendesign erhältlich. Der Grundpreis von 68.990 EURO bewegt sich 2.000 EURO unter der bisherigen Contura-Baureihe.