Eura Mobil - Reisemobil des Jahres
Eura Mobil - Reisemobil des Jahres
Eura Mobil - Activa One als Reisemobil des Jahres
Eura Mobil - Activa One als Reisemobil des Jahres
Eura Mobil - Mondial Sondermodelle
Eura Mobil - Mondial Sondermodelle
Eura Mobil - Profila T mit Einzelbetten
Eura Mobil - Profila T mit Einzelbetten
Eura Mobil - Das neue Interieur
Eura Mobil - Das neue Interieur
Reisemobilforum Plan 2017
Reisemobilforum Plan 2017

Pläne zum Neubau des Reisemobil Forums nehmen Gestalt an!

> Jetzt mehr erfahren.

Reisemobil Konfigurator
Reisemobil Konfigurator

Jetzt Produktkonfigurator für individuelle Ausstattung Ihres Eura Mobils testen!
 

> Jetzt mehr erfahren.

Outdoorforum Ausstellungsfläche
Outdoorforum Ausstellungsfläche

Freigelände am Werk als Übergangslösung bis zur Eröffnung des neuen Reisemobil Forums.
 

> Jetzt mehr erfahren.

Eura Mobil Fahrzeugtechnik
Eura Mobil Fahrzeugtechnik

Im "Eura Mobil Sealed Structure"- Konzept verbinden sich die Vorteile hoher Karosseriefestigkeit mit bester Langzeitqualität und attraktivem Design.

> Jetzt mehr erfahren

Reisemobilforum
Reisemobilforum

Bei einem Großbrand wurde das Reisemobil Forum von Eura Mobil zerstört, so dass wir Ihnen zur Zeit keine aktuellen Fahrzeuge am Werksgelände zeigen können. Die Produktion ist nicht betroffen, so dass die Werksbesichtigungen wie gewohnt nach den Betriebssferien ab 28. August wieder starten können.

> Jetzt mehr erfahren.

Über den Reisemobil-Hersteller Eura Mobil

Eura Mobil ist ein Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit Firmensitz in Sprendlingen bei Mainz. Das Unternehmen wurde 1959 als Hersteller von Wohnwagen gegründet. 1983 erfolgte die Umstellung auf die Produktion von Reisemobilen. Durch die Konzentration auf diesen Fahrzeugtyp hat sich Eura Mobil zu einem Spezialisten für Reisemobile entwickelt.

Seit dem Jahr 2005 gehört Eura Mobil zur französischen Trigano-Gruppe, die über moderne Fertigungsstätten in ganz Europa verfügt. Eura Mobil sieht sich als Qualitätsführer unter den großen Reisemobilherstellern. Im Fokus der Fahrzeugentwicklung steht dabei die innovative Karosserie aus Glasfaser verstärktem Kunststoff (GFK). Unterstrichen werden diese Qualitätsanstrengungen durch die Erfolge bei der Leserwahl zum „Reisemobil des Jahres“: im Jahr 2016 errangen die Alkoven Baureihe „Activa One“ den ersten Platz in ihrer Klasse, die Baureihe „Terrestra Alkoven“ den zweiten Rang und die Integrierten der Baureihe „Integra Line“ den dritten Platz.

Mit den Marken Eura Mobil, Karmann-Mobil, Forster, Challenger, Roller-Team und Mobilvetta decken wir das gesamte Spektrum qualitativ hochwertiger Reisemobile ab. Die Fahrzeugpalette umfasst 35 Modelle in den fünf Baureihen Activa One (Alkoven), Profila T (Teilintegrierte), Terrestra (Alkoven und Teilintegrierte), sowie Integra Line (Integrierte).